Aquaristik-SBK

Get Adobe Flash player

Versand von lebenden Wirbeltieren:

 

  • Der Versand von lebenden Wirbeltieren über den normalen Postweg ist verboten und strafbar!

  • Der Versand von Wirbellosen Tieren (z.b. Schnecken) ist jedoch möglich.

  • Es gibt jedoch Kurierdienste die lebende Tiere transportieren dürfen, diese sind jedoch sehr teuer ( 20 - 30 Eur ) hinzu kommen noch kosten für die Verpackung sodas es sich als Privatperson kaum rechnet diesen Versandweg zu nutzen.

  • Sollten Sie sich für einen Versand bzw. Transport meiner Tiere interessieren, können sie z.b. den kosten günstigeren weg über eine Mitfahrzentrale nutzen, hierzu gehen Sie z.b. die Seite http://www.mitfahrzentrale.de/ und suchen sich eine geeignete Mitfahrgelegenheit die Sie mit der Abholung der Tiere beauftragen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis das ich hier aus Tierschutz rechtlichen Gründen keine Ausnahme machen kann!